ÀN/2 Falanis 2017 ÀN Negra Viticultors, Mallorca

Gegründet im Jahr 1994 von Miquelangel Cerda und Pere Obrador. 33 Hektar Rebfläche, bestockt mit Callet, Manto Negro und Fogoneu. So legendär die Entstehungsgeschichte der „Schwarzen Seele“ Mallorcas, so verdient ihr heutiger Kultstatus. In alten Milchtanks begannen Miquelangel Cerda und sein Schwager Pere ihre ersten Experimente mit den alten, autochthonen Sorten der Insel – der Rest ist Geschichte. Heute sind die beiden Vollblut-Winzer mit unerschütterlichen Prinzipien, was die Qualität angeht. Und die Milchtanks sind den Betonanks gewichen – denn Stahltanks erwiesen sich als zu aggressiv für den empfindlichen Callet. Ein Beispiel für einen terroirbasierten Wein, der die Würde der autochthonen Rebsorte Callet wiederherstellt. Anima Negra (auf Deutsch „die schwarze Seele“) ist der berühmteste und wohl auch erfolgreichste Wein von der Insel Mallorca. Der ÀN/2 gehört aufgrund der hohen Qualität zum beliebtesten Wein in der spanischen Weinszene. Dieser ÀN/2 war die Sensation auf der internationalen Weinbühne. Die Fachwelt bejubelt den neuen Shootingstar und zählt ihn mit seinem unverwechselbaren, charaktervollen Profil zu den ganz grossen Weinen Spaniens.

ÀN/2 Falanis 2017 ÀN Negra Viticultors, Mallorca

CHF 25.00Preis