Bodegas Viñalba, Argentina

Hervé Joyaux Fabre, der Besitzer des Weinguts, stammt aus einer Bordelaiser Weinhändlerfamilie. Als er Anfang der 1990er Jahre nach Argentinien kam, um die Möglichkeit der Gründung einer Kellerei auszuloten, war er vom Potential des Malbec aus Mendoza beeindruckt. Mit visionärem Gespür erwarb er 1908 gepflanzte Malbec-Rebstöcke und erbaute seine Kellerei in der Tradition der Bordelaiser Châteaux. Seine Leidenschaft und sein Savoir-faire sorgten für den Rest, und er begann in Mendoza und Patagonien Weine von aussergewöhnlicher Klasse zu produzieren. Im Weinbaugebiet von Mendoza werden die Reben nach traditionellen, umweltschonenden Methoden kultiviert. Die Kellerei wurde in Vistalba gebaut – im 18 km nördlich von Mendoza gelegenen Luján auf einer Höhe von 1150 m. Sie ist von 37 Hektaren Reben mit Malbec umgeben.

Bodegas Viñalba 80/20 Malbec-Cabernet Franc 2016

CHF17.50Preis
Flaschengrösse
  • Rotwein
    Jahrgang: 2016
    Weingut: Bodegas Viñalba
    Rebsorte: Malbec-Cabernet Franc 80:20
    Herkunft: Valle de Uco, Mendoza
    Ausbau: 60% davon 12 Monate in Barrique
    Alkoholgehalt: 14,5% vol.
    Inhalt: 75cl
    Verpackung: 6er-Karton
    zu geniessen bis  2026

    Dunkelrot mit Aromen von Gewürzen und roten Früchten wie Stachelbeeren und Brombeeren, Noten von Minze. Im Gaumen :die Kombination von schwarzen Johannisbeeren (vom Cabernet Franc) und schwarzen Früchten (vom Malbec) verleiht diesem Wein eine einzigartige Persönlichkeit und eine elegante Struktur. Schöne Länge im Abgang. Passt zu Fleisch- und Grillgerichte.

  • Facebook Social Icon