Château de Villegeorge, Haut-Médoc AC cru bourgeois supérieur

Das Château de Villegeorge stammt aus dem 18. Jh. Seit 1992 führt Marie-Laure Lurton den Betrieb mit rund 13 ha Rebfläche. Die Familie Lurton ist im Bordelais ein Begriff. Denn hier bleiben Weingüter von Generation zu Generation in der Familie. Damit wird immer Erfahrung und Know-How an die nächste Generation weitergegeben. Herr Lurton übergab das Anwesen an seine Tochter weiter, welche mit viel Enthusiasmus ihre Reben pflegt und die Weine sorgfältig ausbaut. Mit 60% Merlot-Traube gefolgt von Cabernet Sauvignon, wird er in französischen Eichenfässern ausgebaut. Mittlerweile gehört dieses Weingut zu den 100 besten Châteaus in Bordeaux. Trotz Berühmtheit ist das Preis-/Genussverhältnis hervorragend. 

Château de Villegeorge, Haut-Médoc AC cru bourgeois supérieur

CHF33.00Preis
Flaschengrösse
  • Rotwein Jahrgang: 2005

    Herkunft: Frankreich - Bordeaux - Haut-Médoc

    Rebsorte: 60% Merlot, 40% Cabernet Sauvignon

    Alkoholgehalt: 13.5% vol.

    Ausbau: in französischen Eichenfässern

    zu geniessen bis 2022

    Der Wein ist fruchtig von roten und dunklen Beeren sowie würzig mit etwas Zedernholz und Röstaromen, eine gute Fruchtfülle im Mund und ein lang anhaltendes Finish.

    Passt ideal zu Entrecôte, Kalbfleischbraten, Gulasch sowie auch zu Geflügel und zu kräftig gewürzten Gemüsegerichten.

     

  • Facebook Social Icon