Das Weingut mit seinem 1579 erbauten Château, das seit 1974 unter Denkmalschutz steht, ist 87 ha gross und wird in 4. Generation von der Familie Le Grix de la Salle geführt. Die Rebberge sind mit 60% Merlot, 25% Cabernet Sauvignon und 15% Cabernet Franc bepflanzt. Lediglich 3 Hektar alte Reben, die auf den allerbesten Parzellen des Weingutes stehen, wurden für die Grand Reserve ausgewählt. Dieser Wein ist nicht nur der Stolz der Besitzerfamilie, sondern der ganzen Belegschaft, die mit Akribie und Hingabe an diesem Projekt gearbeitet haben.

Château Le Grand Verdus Grand Reserve, BX supérieur 2010

CHF 22.50Preis
Flaschengrösse
  • Rotwein Jahrgang: 2010

    Herkunft: Bordeaux AC 

    Rebsorte: Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc

    Alkoholgehalt: 14.5% vol.

    zu geniessen bis 2035

    Bewertung: 18/20

    passend zu: diversen Fleisch- und Wildgerichten, Kalbsleber und -Koteletts, Hartkäsen

    Feinste Frucht mit Aromen von schwarzen Beeren, trifft auf köstliche Mineralität, edle Noten von frischen Kräutern und ein ganz dezenter Hauch Vanille runden das geniale Duftbild ab. Kraftvoller und doch beschwingter Auftritt, edle Rasse und ein feines Tanningerüst. Der Wein zeigt Grösse ohne protzig zu wirken und ohne sich in den Mittelpunkt drängen zu wollen. Gesellig und unkompliziert.

  • Facebook Social Icon