Cantina Monti

Es weden nur 1.800 Flaschen des Weines von 50 Jahre alten Reben abgefüllt. Pro Rebe gibt es nur 4 Trauben und pro Flaschen braucht es 4 Reben. Die entbeerten Trauben werden in kleinen Kisten mit den Füsse des Kindergarten von Cademario gequetcht. Die Gärung findet im grossen Holtzfass aus französischer Eiche statt. Alle 4 Stunden (auch Nachts) wir vor Hand der Tresterhut des Weines umgewälzt, damit eine kontinierliche Gärung stattfinden kann. Es werden keine Pumpen eingesetzt und der Wein wird nicht filtriert und bleibt über einem Jahr in 100% neue Barriques. Cantina Monti ist die einzige Keller in der Schweiz, die ganz speziellen Barriques aus Frankreich bekommt. Einige Eichenbäume haben sogar einen Namen gehabt. Diese Tonnellier hat ein Vertrag mit der Office National des Forêtes, um dieses Eichenholz zu nutzen, um zertifizierte und numerierte Barriques zu machen. Es ist ein zweites Leben, die diese fantastischen 500 Jahre alten Eichenbäume geben. Dieser Wein erhält jedes Jahr von internationalen Wettbewerben Gold (90 bis 94 von 100 Punkte) oder grosses Gold (über 95 Punkte). Der 2016er ist etwas runder, und etwas weicher als der 2015er; also perfect!

Die Merlot Rarität au dem Tessin von Cantina Monti

Artikelnummer: 5318.16.075-1
CHF115.00Preis
Flaschengrösse: 75cl
  • Rotwein 2016
    Weingut:Cantina Monti
    Rebsorte: Merlot
    Herkunft: Ronchi di Cademario
    Ausbau: 12 Monate in neuen speziellen Barriques
    Alkoholgehalt: 14,6% vol.
    Inhalt: 75cl
    zu geniessen bis 2026

    Dieser Wein entsteht aus Merlot-Trauben, die ausschliesslich von ausgewählten Rebstöcken stammen, die seit mindestens 30 Jahren in den Ronchi di Cademario wachsen. Für eine Flasche mit 75 cl braucht es durchschnittlich fast drei Rebstöcke. Die Parzellen an Hanglage mit 70% Gefälle sind nach Süd-Südost ausgerichtet und somit von Hand bewirtschaftbar. Sie liegen auf einer durchschnittlichen Meereshöhe von 550 m. Die Pflanzen werden einreihig nach der Methode einfacher Guyot und mit Stockabständen von 80 cm angebaut. Der Umwelt zuliebe wird die Methoden der integrierten Produktion IP angewandt. Der Boden ist morenisch und tief, leicht und sandig.

  • Facebook Social Icon