Eagle Rare Kentucky Bourbon (Destillery Buffalo Trace)

Benjamin Blanton erbaute 1865 eine Destillerie, die heute den Namen "Buffalo Trace" trägt. Kurz nach ihrer Gründung wurde sie verkauft und in OFC (Old Fire Cooper) Distillery umbenannt. In der folgenden Zeit gab es mehrfach Eigentümerwechsel. Während des zweiten Weltkrieges kam sie zu Schenley, nahm kurz ihren Namen an und wurde später zur Ancient Age Distillery. Seit 1992 gehört sie zu Sazerac und wurde im Jahr 2000 das letzte mal in Buffalo Trace Distillery umbenannt. Auf dem Gelände von Buffalo Trace befindet sich eine Statue von Colonel Albert Blanton, dem Sohn des Firmengründers, der mehr als 50 Jahre Destillery Manager war.

Die Destillery Buffalo Trace erhielt in den letzten Jahren mehrfache Auszeichnungen:

Los Angeles International Wine & Spirits Competition: Gold 2008
International Wine & Spirits Competition: Silber 2010
San Francisco World Spirits Competition: Doppel Gold 2012

Eagle Rare Kentucky Bourbon Whiskey

Artikelnummer: 7073.45.070-1
CHF55.00Preis
Flascheninhalt: 70cl
  • Hersteller: Buffalo Trace Distillery
    Herkunft: Kentucky, USA
    Flascheninhalt: 70cl
    Alkoholgehalt: 45% Vol.
    Ausbau: Der Eagle Rare ist der Markenname von der "Buffalo Trace" Distillery. Der Eagle Rare Single Barrel ist ein weicher Bourbon mit crémigem Körper, der mit süsswürzigen Aromen von Obst und Vanille, sowie Roggennoten geprägt ist.

  • Facebook Social Icon