Landwirtschaftlichen Zentrum SG

Zum Landwirtschaftlichen Zentrum SG gehört ein Rebberg, der konsequent nach den Bio-Richtlinien bewirtschaftet wird. Die Ernte aus dem Staatswingert in Frümsen wird im Keller von Schmid Wetli AG in Berneck gekeltert, ausgebaut und abgefüllt.

 

Der Sortengarten mit über 400 Rebsorten und -typen des Landw. Zentrums SG ist eine der grössten Sammlungen der Schweiz. Sie zeigt fast alle alten Rebsorten, die in der Schweiz in vergangenen Zeiten angebaut wurden. Diese Sammlungen werden im Rahmen des Nationalen Aktionsplans zur Erhaltung und nachhaltigen Nutzung der pflanzengenetischen Ressourcen (NAP-PGREL) durch das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) unterstützt. Hier sind Wildreben, Kuriositäten, pilzwider- standsfähige Sorten und Rebsorten aus Europa zu finden. Die Sammlung zeigt auch die interessantesten Muscat-Typen. Eine besondere Stellung nimmt die Sorte Muscat blanc à petits grains ein, die als eine der ältesten Rebsorten der Welt auch zu den erhaltenswerten Schweizer Rebsorten gehört. Der Sortengarten wird konsequent nach den Bio-Richtlinien bewirtschaftet.

Frümsner Blauburgunder Barrique 2018

CHF28.50Preis
Flaschengrösse
  • Rotwein
    Jahrgang: 2018
    Weingut: Staatswingert St. Gallen
    Rebsorte: 100% Pinot Noir
    Herkunft: Staatswingert Frümsen, St. Gallen
    Ausbau: 8 Monate Barrique
    Alkoholgehalt: 14,0% Vol.
    Inhalt: 75cl
    Verpackung: 6er-Karton
    zu geniessen bis 2028

    Mindestens acht Monate lagert der Pinot Noir Barrique im kleinen Eichenholzfass, dem Barrique. Er zeichnet sich durch eine besondere Aromatik aus. Durch die zwei- bis vierjährige Lagerung gewinnt er an Harmonie und Raffinesse.
    Er ist ein exzellenter Begleiter von kräftigen Rindleisch-, Lammfleisch- und Wildgerichten.

  • Facebook Social Icon