Das südlich von Florenz gelegene Weingut Querciabella ist eines der Pioniere des bio-dynamischen Weinbaus in Italien. Die Kellerei wurde im Jahre 1972 gegründet und ist im Besitz der Familie Castiglione, welche mit dem Önologen De Santis und der Mithilfe von Luca Currado auf ein eingespieltes Team zählen kann. Seit dem Jahr 2000 vinifiziert Querciabella alle Weine nach den bio-dynamischen Vorschriften, was alle Weine auch 100% vegan macht.

Mongrana Toscana IGT, Querciabella

CHF 19.80Preis
  • Rotwein, Jahrgang 2015

    Traubensorten: 50% Sangiovese, 25% Merlot, 25% Cabernet Sauvignon. Der Ausbau erfolgt hauptsächlich in kleinen Zementtanks. Eine kleine Menge reift in gebrauchten französischen Eichenbarriques. Querciabella arbeitet zu 100% nach biodynamischen Richtlinien.

    Alkoholgehalkt 14,0 %

    Saftig und Delikat mit schöner Fülle und wunderbar eingebundenen Tanninen; geschmeidig am Gaumen mit sauberem Abgang.

    James Suckling(2015): 93/100 Punkte

  • Facebook Social Icon