Das Schloss Vufflens wurde zwischen 1420 und 1430 erbaut. 1860 wurde Schloss Vufflens umfassend restauriert. Durch Heirat kam es 1833 in den privaten Besitz, deren Nachkommen Schloss Vufflens noch heute besitzen.

Zum Schloss Vufflens gehört auch ein 8 ha umfassender Weinberg, den Bolle & Cie SA aus Morges bewirtschaftet. Vinifiziert wird der Wein in der Domaine neben dem Schloss und ausgebaut in dem Gewölbekeller des Schlosses Vufflens. Seit 2007 ist das Schloss Vufflens Mitglied der "Clos, Domaines & Châteaus“.

Pinot Noir Grand Cru La Côte AOC Château de Vufflens

CHF15.50Preis
Flaschengrösse
  • Rotwein  2017
    Weingut: Château de Vufflens - Bolle & Cie, Morges
    Rebsorte: Pinot Noir
    Herkunft: La Côte, Waadt
    Ausbau: Gärung in Eichenholzfässern
    Alkoholgehalt: 13,5% vol.
    Inhalt: 75cl
    Verpackung: 6er-Karton
    zu geniessen bis 2027
    Bewertung: Goldmedaille Mondial des Pinots - 2017
    Mitglied der "Clos, Domaines & Châteaus“.

    Brillantes Purpurrot, Noten von reifen Trauben und kleine Früchten. Dann Geschmeidig und komplex.

    Passt zu Grilladen, rotes Fleisch, Käse

  • Facebook Social Icon