Weingut Willi Schaefer Graach 

Das Familienweingut blickt auf eine seit dem Jahr 1121 existierende Tradition zurück. Im 4 ha kleinen Gut haben behutsame Generationswechsel Tradition. So hat, von der Öffentlichkeit fast unbemerkt, Christoph Schaefer mit seiner Frau Andrea das Weingut übernommen und Vater Willi arbeitet noch an ihrer Seite. Die Einzellagen befinden sich im Graacher Himmelreich, Graacher Domprobst und der Wehlener Sonnenuhr. Der Arbeitsaufwand in den Steillagen ist enorm und die Schaefers machen fast alles selbst. Immer wieder probieren sie die kleinbeerigen Trauben der alten, oft wurzelechten Rebstöcke, die auf allerfeinstem Schieferboden gedeihen. Auch im Keller wird traditionell gearbeitet und dem Gefühl mehr vertraut als den Analysen. Alle Weine werden in Fudern spontan vergoren und liegen lange auf der Feinhhefe, bevor sie abgefüllt werden. Die Familie Schäfer produziert elegante, transparente und charakterstarke Weine und ist besonders Stolz auf deren Langlebigkeit. Diese brillanten Rieslinge werden weltweit von Moselkennern heiss geliebt.

Riesling Spätlese Graacher Himmelreich Mosel 2016 Willi Schaefer

CHF29.00Preis
Flaschengrösse
  • Weingut: Willi Schaefer
    Weisswein Jahrgang 2016
    Herkunft: Mosel, Deutschland
    Rebsorte: Riesling
    Alkoholgehalt: 7,5% vol.
    Inhalt: 75cl
    Verpackung: 6er-Karton
    zu geniessen bis 2050

    Der Duft ist superraffiniert, unendlich edel und zart, stützt sich ausgeprägt auf die Tropenfrucht, was zeigt, dass der Jahrgang 2016 durchaus auch heisse Perioden kannte. Am Gaumen begeistert der Wein mit seiner verspielten Leichtigkeit, seinem fröhlichen Auftritt, und rassiger Aromatik. Eine absolute Traum-Spätlese, superklar, gradlinig und von eindrücklicher Präzision.
    Ideal zu asiatischen Gerichten, Gemüse- und Geflügelgerichten, Obstsalat

  • Facebook Social Icon