Tres Hombres Rum aus der Karibik

Um kaum einen Rum rankt sich eine so einzigartige, inspirierende Geschichte wie um Tres Hombres. Hinter dem Tres Hombres Rum stehen in der Tat drei Männer (die Bedeutung von "tres hombres"). Zwei Niederländer (Jorne Langenlaan und Arjen van der Veen) und ein Österreicher (Andreas Lackner) begegneten sich im Jahre 2000 auf einem Segelschiff und verbrachten mehrere Monate zusammen. Sie beobachteten die vielen, riesigen Containerschiffe, die auf ihren langen Reisen um den Globus bis zu 50.000 Liter Öl verbrauchten. So wurde eine Idee geboren: den Fairtransport, mit dem man bestimmte Güter per Segelschiff durch die Welt transportieren wollte, ohne sich auf Benzin und Maschinenkraft zu verlassen. In dieser Hinsicht entführt die Rummarke Tres Hombres in die Vergangenheit, als vor Jahrhunderten Segelschiffe Rumfässer von der Karibik nach Europa transportierten und dabei u. a. die Lagerung der Destillate in Holzfässern in Gang brachten.

 

Gemeinsam fanden sie ein schwer sanierungsbedürftiges Segelschiff, welches unter Mithilfe von 150 Freiwilligen aus 25 Nationen in 160.000 Arbeitsstunden zum Flaggschiff und Stolz der ersten emissionsfreien Handelsflotte werden sollte. Heute trägt dieses Schiff den Namen Tres Hombres und bringt seit 2010 fair gehandelte Produkte ausschliesslich unter Segeln aus der Karibik nach Europa. Seit Sommer 2015 ist auch ihr zweites Schiff die Nordlys IV - eine 140 Jahre alte hölzerne Ketch - im Einsatz, um die Route Skandinavien – Portugal zu besegeln und zu beliefern. Wie ihre grosse Schwester natürlich zu 100% emissionsfrei! Der Tres Hombres Rum ist der Beweis dafür, dass es sich lohnt, seine Träume zu verwirklichen und über gewisse Grenzen hinauszugehen.

Rum Tres Hombres Edition 15

Artikelnummer: 7523.43.070-1
CHF89.00Preis
Flascheninhalt: 70cl
  • Produzent: Tres Hombres Fairtrade
    Herkunft: Dominikanische Republik
    Inhalt: 70cl
    Alkoholgehalt: 43,1% Vol.
    Alter: 18 Jahre (Edition 15)
    Abgefüllt: Fairtransport, Den Helder, Holland

    Für jedes einzelne Produkt kommt nur der hochwertigste Rum infrage, der in der Regel auf den Inseln der Karibik hergestellt wird. Nach der mehrjährigen Lagerung auf der Insel steht die - je nach Wind und Wetter - bis zu zwei Monate dauernde Schiffsreise an, die das Endergebnis durchaus beeinflusst. Die Menge des Rums der Tres Hombres ist begrenzt, da das Schiff nur für eine begrenzte Anzahl Fässer Platz bietet.

  • Facebook Social Icon