Das Fürstenhaus von Liechtenstein

gehört zu den ältesten Weinproduzenten der jüngeren Geschichte. Seit 1712 ist der Vaduzer Herawingert im Besitz der Fürstlichen Familie. Im Fürstentum Liechtenstein ist der „Herawingert“ der wohl traditionellste und bedeutendste Weinberg. Er gilt mit seinen 4 Hektar zusammenhängender Rebfläche als das Kernstück des Weinbaus im Land und zählt zu den besten Reblagen im Rheintal. Pinot Noir und Chardonnay finden hier dank der Südwestlage und dem milden Föhnklima idealste Bedingungen für den Anbau und das Reifen der Trauben. So reift ein ausgeprägter und fruchtbetonter Chardonnay mit viel Charakter. Die Trauben stammen aus integrierter kontrollierter Produktion mit strengen Anbau-, Mengen- und Qualitätskontrolle.

Vaduzer Chardonnay Herawingert AC 2015

Artikelnummer: 5306.15.075-1
CHF35.00Preis
Flaschengrösse: 75cl
  • Weisswein
    Jahrgang: 2015
    Weingut: Fürstenhaus von Liechtenstein
    Rebsorte: Chardonnay
    Herkunft: Vaduz Herawingert AC
    Ausbau: Stahltank
    Alkoholgehalt: 13,3% Vol.
    Inhalt: 75cl
    Ausbau: 60% des Weines wurde 8 Monate im speziellen Weissweinfass ausgebaut.
    Verpackung: 6er-Karton
    zu geniessen bis 2022

    Gelbgrün, Silberreflexe. Zarte Nuancen von Golden-Delicious-Apfel, Nuancen von Mango, ein Hauch von frischen Wiesenkräutern und Vanille Feine cremige Textur, Nuancen von Birne, elegant und gut anhaftend, mineralisch-zitroniger Nachhall, balancierter Speisenbegleiter, dezente Fruchtigkeit im Finish. Beliebt zu Apéro, Fisch, hellem Fleisch.

    Weltweit wichtigste, weisstraubige Form der Burgunderfamilie. Galet beschreibt 1958 das unverwechselbare Merkmal der blattgewebefreien Stielbucht dem Chardonnay zu und trennt ihn vom Weissburgunder als eigene Sorte. Chardonnay ist etwas empfindlich gegen Verrieselung und Beerenbotrytis. Bringt auf besten Lagen Weltklasseweine.

  • Facebook Social Icon