Whisky Säntis Malt

1886 beginnt in Oberegg (Appenzell) die Geschichte der Familie ­Locher und ihrer Braukunst. Sie übernimmt die Brauerei in Appenzell, die noch heute Brauerei und Distillerie ist. Nach Aufhebung des Verbots der Herstellung von Spirituosen aus ­Getreide im Jahr 1999, beginnt Braumeister Karl Locher, bekannt für seine kreativen Biersorten, mit der Herstellung des Säntis Malt in geschichtsträchtigen Bierfässern und Verwendung von Quellwasser aus dem Alpstein. 2002 war es soweit: Die Brauerei Locher AG kommt mit den ersten Produkten auf den Markt und geht somit als Vorreiter der Schweizer Whisky-Produktion in die Geschichtsbücher ein. 2003 setzt die Brauerei Locher AG zusätzlich auf Gerste aus höchstgelegenen Anbaugebieten der Schweiz, die durch die extremen Witterungsbedingungen an Vitalität und Kraft gewinnt. Die Brauerei Locher AG wird vom Whisky Guide Schweiz zur «Whisky Distillery 2011» gewählt.

Säntis Malt Edition Sigel

CHF 55.00Preis
Flascheninhalt: 50cl
  • Produzent: Säntis Malt, Brauerrei Locher
    Herkunft: Appenzell Schweiz
    Inhalt: 50 cl
    Alkoholgehalt: 40,0% Vol.

    Obgleich diese Edition in Eichenbierfässern herangereift ist, scheint einem die Duft regelrecht aus dem Glas entgegen zu springen. Wenn man an diesem exklusiven Aroma geschnuppert hat, läuft einem regelrecht das Wasser im Mund zusammen. Ein reiner Malt, der auf der Zunge zergeht, kombiniert mit einer saftigen Fruchtigkeit und leichten Gewürzen. Vanille repräsentiert die Eiche auf freundlichste Weise. (Jim Murray)

  • Facebook Social Icon