Weinland Italien

Italien ist nicht nur eines der grössten wein-produzierenden Länder der Welt, sondern auch das vielfältigste. Während die klimatischen Bedingungen im Norden durch die Alpen geprägt sind, steht der Süden ganz unter dem Einfluss des mediterranen Klimas. Wer das Weinland Italien verstehen will, lässt es in drei klimatische Zonen gliedern: Der Norden, Mittelitalien und der Süden mit den Inseln. Aus allen Regionen kommen Weine, die einzigartig sein können. Denn die italienischen Weine bringen meist erst in Verbindung mit einem Essen ihr ganzes Potential hervor.

  • Facebook Social Icon