K R A C H E R K O L L E K T I O N 1998

Die besten Weine von Alois Kracher tragen ein goldenes Etikett. Weil Alois Kracher

seine Trauben in vielen kleinen Chargen erntet und vinifiziert, ist er bemüht, diese individuellen

Persönlichkeiten bis in die Flasche einzeln zu erhalten. So entstanden etwa

im Jahrgang 1998 dreizehn verschiedene Trockenbeerenauslesen, vier davon alleine von

der Sorte Welschriesling. Um diese unterschiedlichen Weine verständlich zu machen,

hat Alois Kracher eine Nummerierung eingeführt: je dichter ein Wein, umso höher seine Nummer. Parallel dazu steigt auch die Zahl der Jahre, die der Wein bis zum Höhepunkt seiner

Trinkreife benötigt.

Alois Kracher Kollektion 1998

Artikelnummer: 5400.98.375-1
CHF1'500.00Preis
Flaschengrösse: 13 x 37
  • Alois Kracher "King of Sweet" (1959 - 2007)
    Der "Süssweinkönig" vom Neusiedlersee war der weltweit bekannteste Winzer Österreichs. Alleine vom "Wine Magazine" ist ihm sechs Mal der Titel
    "Winemaker of the Year" verliehen worden.

    Die rare Kollektion 1998: (es wurden nur 320 Kisten produziert):
    13 Flaschen zu je 37,5cl Inhalt, präsentiert in massiver Holzschatulle
    Traubensorte in Trockenbeeren-Auslesen (Parker-Punkte von 100)

    Nr. 1 Nouvelle Vague Zweigelt Rose Parker 92/100
    Nr. 2 Nouvelle Vague Chardonnay Parker 93/100
    Nr. 3 zwischen den Seen Scheurebe  -
    Nr. 4 Nouvelle Vague Welschriesling Parker 95/100
    Nr. 5 zwischen den Seen Muscat Ottonel Parker 96/100
    Nr. 6 zwischen den Seen Welschriesling Parker 92/100
    Nr. 7 Nouvelle Vague Chardonnay/Welschrieling Parker 94/100
    Nr. 8 Nouvelle Vague Traminer Parker 93/ 100
    Nr. 9 Nouvelle Vague Chardonnay Parker 96/100
    Nr.10 Nouvelle Vague Grand Cuvee
    Nr. 11 zwischen den Seen Welschriesling Parker 96/100
    Nr.12 zwischen den Seen Scheurebe Parker 93/100
    Nr.13 Nouvelle Vague Chardonnay Parker 98/100

  • Facebook Social Icon