Charakteristik: fruchtig-würzig, vielschichtig, weich und rund.

Passt zu dunklen Fleischgerichten, Wild, Kalbsbraten, Ragout, Kaninchen, Eintöpfen

 

Alleine schon vom Lagenpotenzial her gehört dieses Weingut zu den absoluten Top-Weingütern im Médoc. Wenn man weiss, mit welcher Hingabe der Qualitätsfanatiker Olivier Decelle seine Weine erzeugt, ist sofort klar, dass hier ganz grosse Weine entstehen müssen. Die 28 Hektar Reben befinden sich in der Nähe der Gironde und sind somit begünstigt durch ein ideales Mikroklima. Dank immenser Arbeit im Weinberg, der starken Ertragsbeschränkung und die Umstellung auf organisch-biodynamische Arbeit ist dieses Weingut in der Reihe der Superstars der Appellation angekommen. Berater: Önologe Stéphane Derenoncourt.

Château Haut-Maurac, Haut-Médoc AC cru bourgeois 2009

CHF27.80Preis
Flaschengrösse
  • Rotwein Jahrgang: 2009

    Herkunft: Frankreich - Bordeaux - Haut-Médoc

    Rebsorte: Merlot, Cabernet Sauvignon, Malbec

    Alkoholgehalt: 14.0% vol.

    Ausbau: 80% in Barriques (davon 20% neue) und 20% in Betontank

    zu geniessen bis 2025

    Bewertung: Wine Spectator 90

  • Facebook Social Icon