Im Südosten Spaniens kreieren Karel und Pablo mit Leidenschaft und Herzblut gehaltvolle und erstklassige Weine. Das junge dynamische Paar lässt Wein und Kunst – Vino y Arte - in einer raffinierten Kombination aufeinander treffen. Während La Mas Bonita, wie Pablo seine Herzdame auch nennt, die hippen und provokativen Designs entwirft, lebt El Chico Malo alias Pablo seine Passion für die Weinmacherkunst mit Leib und Seele. Er bewirtschaftet 20 Hektar, welche vorwiegend mit Monastrell bepflanzt sind. Monastrell - nicht des Winzers bester Freund – aber Pablo meistert die Herausforderung mit Bravour und Liebe zum Detail und erzeugt Weine mit Raffinesse, Wärme, Tiefe. Bei der Degustation des neuen Weines schwärmte Karel, dass dieser Wein zum Sterben gut sei – und schon war der Name des Weins gefunden: DEMUERTO GOLD. Die zwei sind Freaks und extrem bodenständig zugleich. Sie leben zu 100% ihre Leidenschaft, grosse Weine vereint mit Kunst und einem Augenzwinkern.

Demuerte Gold Yecla DO Winery NO

CHF23.50Preis
Flaschengrösse
  • Rotwein Jahrgang 2016, Yecla DO, Spanien, Traubensorten 50% Monastrell, 30% Syrah und 20% Tintorera, 14-monatiger Ausbau in neuen französischen Eichenbarriques, Alkoholgehalt 14,5%,

    Inhalt 75 cl, verpackt in Karton zu 6 Flaschen.

    Intensives Kirschrot mit granatfarbenen Reflexen, Bukett nach reifen, roten Beeren, Lakritze, Pfeffer abgerundet durch Nuancen von Gewürznelken und Muskatnuss. Im Gaumen vollmundig mit seidigen, reifen Tanninen, angenehmer Abgang.

    Passt zu Tapas, Grilladen, Schmorgerichten, aber auch zu Pasta, Pizza

  • Magnum (1,5 Liter) im Original-Holzkiste

  • Facebook Social Icon