Antony Terryn ist nicht irgendein Winzer im Toro, nein, er ist der rebellischste von allen. Am meisten machen ihm die grossen Baufirmen zu schaffen, die grossräumig alte Rebbestände aufkaufen, roden und den wertvollen Sand abbauen. Das führt unweigerlich zu einer Verarmung, sei es landschaftlich oder kulturell. Doch Antony wehrt sich, wo er kann und versucht alte, noch wurzelechte Reben zu erwerben, um dem Toro-Wein gerecht zu werden. Er klont seine alten Anlagen, die bis zu 100-jährig sind und pflanzt sie wurzelecht wieder ein.

El Titan Toro DO 2014 Dominio del Bendito

CHF55.00Preis
Flaschengrösse
  • Rotwein Jahrgang: 2014

    Herkunft: Grosslage El Jara - Toro - Spanien 

    Rebsorte: 100% Tinta de Toro (Tempranillo)

    Alkoholgehalt: 15.5 % vol.

    Ausbau: 24 Monate in französischen Barriques
    Degustationsnotiz
    betörende Eleganz mit den typischen Trauben-Aromen aus wurzelechten, bis zu 120-jährigen Reben. Feine Aromen von reifen, dunklen Kirschen, frisches Pflaumenkompott und vollreife Waldbeeren. Dazu Aromen von orientalischem Tabak, darunter mit edler Rauch- und Vanillenote. Am Gaumen ein elegantes Kraftbündel mit feinkörnigen und samtigen Tanninen.

    Passt zu kräftigen Fleischgerichten oder so zum Geniessen

  • Facebook Social Icon