GRAF Pinot Noir AOC Maisprach BL

Die Pinot Noir Trauben für den GRAF - ausschliesslich Schweizer Klone - wachsen in der Lage "Röti" in Maisprach BL, einem nach Süden exportierten, steilen Rebberg auf rund 400 Metern über Meer. Die Rebstöcke sind 40 bis 50-jährig. Der Name "Röti" leitet sich von dem für die Region unüblichen Buntsandstein ab. Nur ein schmaler Streifen gelangt hier vom Rhein und über die ersten Jurahügel kommend, an die Oberfläche. Charakteristisch ist die tiefrote Farbe der Erde bei nassen Verhältnissen.

GRAF Pinot Noir AOC 2018 Maisprach BL

CHF 39.50Preis
Flaschengrösse
  • GRAF Pinot Noir AOC
    Herkunft: Lage Röti, Maisbrach, BL
    Rebsorte: Pinot Noir
    Jahrgang: 2018
    Ausbau: in kleinen Eichenfässern
    Alkoholgehalt: 13,0% Vol.
    zu Geniessen bis 2025
    Inhalt:   75 cl  / 150cl
    Verpackung: 6er-Pack
    Produzent: Weingut Möhr-Niggli, Maienfeld
    passt zu kalter Käse-/Fleischplatte, Sonntagsbraten mit Polenta

    Aromen von Kirschen, Johannisbeeren und feinen Röstaromen. Ein saftiger, fruchtiger Wein, der sich besonders durch Eleganz und Feinheit auszeichnet. Sein Höchstgenuss erreicht er zwischen drei bis sechs Jahre nach der Ernte.
    Bewirtschaftet werden die Weinberge von Heini und Barbara Graf. Die Trauben werden mit gut 20 Prozent Ganztraubenanteil eingemaischt und anschliessend 12 Monate in kleinen Eichenfässern ausgebaut. Der GRAF zeichnet sich durch Eleganz und Feinheit aus.

  • Facebook Social Icon