Manfred Meier

Von seinen, wie er selbst sagt, „abenteuerlichen Anfängen“ als Weinbauer im Jahre 1968 erzählt Vater Andreas gerne und ist stolz auf seine Medaillen, die er im nationalen und internationalen Vergleich erzielen konnte. 1992 übernahm Sohn Manfred nach dem Winzer- und der Önologierstudium den elterlichen Betrieb. Ein besonderer Augenmerg liegt auf der Qualität seiner Weine. Um dies zu erreichen,wird im Rebberg und im Keller mit grösstem Aufwand gearbeitet und mit Begeisterung betrieben. Im Rebberg wird streng nach den Anforderungen des ÖLN (ökologischer Leistungsnachweis)gearbeitet. Auf 5,2 ha Rebfläche in Zizers wachsen vorwiegend Pinot Noir Trauben, die vom vorzüglichen Boden und Klima profitieren. Die weisse Hauptrebsorte ist der Sauvignon, gefolgt von Chardonnay, Pinot Blanc und RieslingxSylvaner. Manfred Meier überrascht immer wieder aufs Neue mit tollen und gehaltvollen Blauburgundern, die sehr gut altern können.

Pinot Noir PN Zizers Manfred Meier

CHF24.50Preis
Flaschengrösse
  • Rotwein 2013
    Weingut: Manfred Meier
    Herkunft: Zizers, Graubünden, Schweiz 
    Rebsorte: Blauburgunder
    Auzsbau: 6 Monate in Barriques
    Alkoholgehalt: 14,2% vol.
    Inhalt: 75cl
    Verpackung: 12er-Karton
    zu geniessen bis 2021

    Charakteristik: Aromen von gekochten, dunklen Beeren, Waldbeeren, fruchtig, vollmundig, gehaltvoll. Manfred Meier überrascht immer wieder aufs Neue mit tollen und gehaltvollen Blauburgundern.

    passend zu kalten Fleischplatten, Ossobuco, Kaninchen, Wild

  • Facebook Social Icon