Weingut Schloss Lieser 

Seit 1992 führt Thomas Haag, der älteste Sohn von Wilhelm Haag, zusammen mit seiner Frau Ute das 8,5 ha grosse Weingut. Innerhalb von 20 Jahren hat der talentierte Winzer das ehemals renommierte, dann aber durch häufigen Besitzerwechsel heruntergekommene Gut wieder an die Spitze gebracht. Die Weinberge befinden sich ausschliesslich in Süd- und Südwestlagen mit einer Steigung bis zu 80%. Die bis zu 70 Jahre alten Reben finden auf dem steinigen, weichen Devonschieferboden optimale Voraussetzungen und regulieren den Ertrag schon mal ganz natürlich. Nach strengster, selektiver Handlese in mehreren Durchgängen gelangen nur vollreife Trauben in den Keller, die Thomas Haag als Kellermeister zu hoch-eleganten, fruchtig-frischen Weinen ausbaut. Mit der flussabwärts gelegenen Lage «Niederberg Helden» keltert Schloss Lieser sein Topwein. Auch in schwierigen Jahren gelingt es Thomas Haag, jeweils Weine zu präsentieren, denen man die Widrigkeiten der Natur nicht anmerkt. Gratulation! Das Schloss wurde zu einem Wellnesshotel umgebaut.

Riesling Spätlese trocken, Schloss Lieser

CHF23.50Preis
Flaschengrösse
  • Weingut: Schloss Lieser
    Weisswein Jahrgang 2009
    Herkunft: Mosel, Deutschland
    Rebsorte: Riesling
    Ausbau: trocken
    Alkoholgehalt: 12,5% vol.
    Inhalt: 75cl
    Verpackung: 6er-Karton
    zu geniessen bis 2030

    Der Wein ist nicht ganz trocken, müsste eigentlich als feinherb bezeichnet werden. Geschmacklich ist das aber nicht feststellbar. Traumhaft mineralischer Duft mit herrlicher Zitrusfrucht voller Raffinesse. Am Gaumen ist geballte Kraft, aber der Wein bleibt wunderbar schlank und elegant, herrliches Aromenspiel, der Wein strotzt vor Saftigkeit. Ein perfekt vinifizierter trockener Riesling, das könnte schon fast ein Grosses Gewächs sein mit dieser feinen Süsse im Finale.

    ideal zu Aperitif, Gemüse- und Fischgerichten

  • Facebook Social Icon